Der Weinachtsmythus

Der Weinachtsmythus3D_copyNach einem Opernseminar, das ich für die Inhaftierten des Gefängnisses des Departements Hauts de Seine gab, verspürte ich das dringende Bedürfnis, diese Sammlung Erzählungen zum Thema Weihnachten zu schreiben.

Alle tragen sie diesen Kern der Wahrheit in sich, der unentbehrlich ist, um etwas ausdrücken zu können. Sie entstanden in den Windungen meiner Erinnerungen und sind eine Huldigung der Großzügigkeit der Menschen, die ich auf meinem Lebensweg begegnen durfte, ein Zeugnis ihres Kampfes um ihre Existenz. Gelungen? Mißlungen? Möge er nicht umsonst gewesen sein!

Diese Sammlung ist weit davon entfernt, die Lösung der Probleme auf der Welt zu sein, aber sie ist ein Stein in der Brücke, die nötig ist, um den Abgrund zu überwinden, der uns voneinander trennt. Weihnachten sollte ein Fest des Teilens sein, lassen wir uns versuchen, uns daran zu erinnern.

Der Weinachtsmythus sur Amazon